Wilanów Palace Museum

Project : Wilanów Palace Museum Warschau, Polen

Warschau Wilanow

Wilanów liegt auf der Südseite von Warschau. Ein toller Park mit einem Palast und mehreren Nebengebäuden. Im 17. Jahrhundert beauftragte Jan III. Sobieski mit dem Bau von Wilnaów in Warschau. Es sollte ein bescheidenes Schloss mit einem schönen Garten sein. Wilanów wurde in der Geschichte Warschaus verändert und ausgebaut. Zusammen mit dem Lazienski-Park ist Wilanów heute einer der schönsten Parks in Warschau.

Kerzen – eine Gefahr für die Kunstsammlung

Das Palastmuseum von Schloss Wilanów hat ein großes Interesse an der Erhaltung dieses ehemaligen Königsschlosses. Der tägliche Kampf gegen die größten Bedrohungen der Kunstsammlung – wie Brand, Temperaturen und Licht – erfordert große Anstrengungen.

Früher wurden die Räume mit echten Kerzen beleuchtet. Diese wurden wegen der Brandgefahr, aber auch wegen der schwer zu entfernenden Rauch- und Rußpartikel nur selten angezündet. Im letzten Jahrhundert wurden große Teile der Beleuchtung durch elektrische Leuchtmittel ersetzt.

Palast von König Jan III. in Wilanów leuchtet mit sicherem Kerzenlicht von E-candle

In den königlichen Räumlichkeiten wurde eine neue elektrische Anlage  mit 6 statt 220 V installiert. Die E-Kerze Royal mit LED-Kerze sorgt jetzt für stimmungsvolles Licht, das dem Kerzenlicht aus der Zeit von König Jan III. nahekommt.

Die LED-Beleuchtung ist nicht nur brandsicher, sondern durch das Fehlen von gefährlichem UV-Licht auch sicher für die wertvollen Wandteppiche.

 

  • Kroonluchter goud wit Kronleuchter mit besonders schmaler E-Kerze
  • Wandleuchter vor der Restaurierung
  • Wandleuchter nach der Restaurierung mit E-Kerze Royal
Warenkorb ansehen